Zum Inhalt springen

Seeroseninsel

Am Ufer eines malerischen Sees erblühe ich. Mein Sein zwischen Wasser, Erde und Luft ist ein besonderes, es erinnert dich an diesen ewigen unzerstörbaren Ort in dir auf der Insel deines Herzens. Dort lebe ich im grünen Teich und erwarte dich.

Tief verwurzelt im schlammigen Grund, erblühe ich jedes Erdenjahr aufs Neue und schenke dir die Hoffnung auf Neugeburt im Jetzt. Das ist die Stille zwischen zwei Atemzügen, in deren Mitte ich zartrosa erstrahle.

Mit jedem Atemzug kannst du die Stürme deines Lebens aus der stillen Mitte heraus beobachten. Jetzt.

Mein Blütenwesen entfaltet seine Blätter auf der Insel deines Herzens: atme ein und aus. Der Atem ist die Barke, die dich zurück zu mir auf die Seeroseninsel bringt. Sanft und sicher.

Was auch immer dich bewegt, beunruhigt und in Sorgen hält, kehre zurück auf die Insel in deinem Herzen. Dort bist du immer in Sicherheit. Niemand kann dort hin, ausser dir.

Deine Gedanken aus der Vergangenheit und Zukunft sind Sturmwinde, die die Wasseroberfläche deines Teiches in Wallung bringen. Sie haben keine Bedeutung auf der stillen Seeroseninsel inmitten deines Herzens.

Ich erblühe mit jedem bewussten Atemzug, der Anker im täglichen Lebenssturm ist dein Atem, er bringt dich zurück auf deine Seeroseninsel. Ein geschützter sanfter Ort.

Jeder große Wandel, den du sehnlich dir wünschst, beginnt mit dem ersten bewusten Atemzug. Wirf den Anker deines Atems aus. In der Stille des Moments wird das neue geboren. Atemzug für Atemzug.

Du bist die Seerose deines Herzens.

Published inBewusstseinNaturbuddhaTrauma

5 Comments

  1. Annette

    Sehr berührend! Vielen Dank!

  2. Monika Kluge

    Einzigartig wie immer💖

  3. Fischer

    Gratuliere zu deiner feinfühligen Sprache!
    Alles Liebe
    Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner