Ein Fohlen über Zartheit

Noch nicht einmal 24 Zweibeinerstunden sind vergangen, seitdem ich den warmen und zuletzt etwas engen Bauch meiner Mutter verlassen habe. Ich liege entspannt im Stroh, wohlbehütet und versorgt. Mein Fohlenleben beginnt mit dem Besuch von Zweibeinern, die noch nie ein

Weiterlesen

Seelenflug

Weit spanne ich meine Silberreiherschwingen auf, erhebe mich in die Lüfte und bin frei, liebe Menschenwesen. Von hier oben erblicke ich die winterliche gefrorene Welt. Eine zarte Eisschicht überzieht das weite Mecklenburger Land, Kristalle glitzern am Boden, alle gefluteten Wiesen

Weiterlesen

Avas Begegnungen

Liebe Zweibeiner, aus meinem Herzen purzeln die Wörter in Eure Herzen hinein. Ich begegne diesem wunderschönen Münsterländer und tolle ausgiebig mit ihm über die Mecklenburger Wiesen, pure Freude am Spiel, am Sein würdet Ihr Zweibeiner sagen. Das ist die eigentliche

Weiterlesen

Eingefrorene Momente

Ich bin ein Blatt, Du erblickst es, hälst verzaubert inne im winterlichen Sonnenschein. Ich bin Zeugin eines ganzen Jahreslaufes. Von der Idee einer Knospe, zur hellgrünen Blattknospe, entfaltet zu einem tiefgrünen Blatt unter vielen meiner Art. Zurückkehrend zur Erde, aus

Weiterlesen

Ava über Absichtslosigkeit

Ihr Zweibeiner auf unendlichem Selbstoptimierungskurs, to-do-Listen und sonstigen Vorhaben. Ich möchte Euch heute aus meiner Sicht über ein Leben ohne Absichten erzählen, ohne konkrete Ziele und Vorhaben. Das Sein an sich erleben. Euch Menschen fällt das heutzutage besonders schwer –

Weiterlesen

Mentaltraining

Das wesentliche Element in unserem Leben sind wir selbst. Wir sind der wichtigste Mensch in unserem Leben. Wir können entscheiden, wie wir denken, handeln und fühlen. Mentaltraining bedeutet für mich, unseren Geist (mind) so zu fokussieren, dass wir unsere volle

Weiterlesen